Religion Sprachen Ethnie Standpunkte Geschichten

Das große Friesentreffen 2022 auf Helgoland

Die Minderheit der Friesen lebt auf mehrere Regionen und Staatsgebiete verteilt. Der „Friesenrat“ moderiert die überstaatliche Identität der Friesen. Er … »Weiter

Helgoland

Die Nordseeinsel Helgoland hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Die Insel war Seefestung, Seeräubernest, ein bedeutender Stützpunkt für Seelosten und … »Weiter

Vergleich

Vergleich Luxemburg - Südtirol

Luxemburg ist ein kleines europäisches Land, das an Belgien, Frankreich und Deutschland grenzt. Das hauptsächlich ländlich geprägte Staatsgebiet zeichnet sich … »Weiter

Minderheiten weltweit

Die Jesiden

Die Religionsgemeinschaft der Jesiden umfasst ungefähr 800.000 Gläubige, die über die ganze Welt verstreut sind. Ihre Heimat liegt ursprünglich in … »Weiter

Portrait

Minet Portrait: Emma Lantschner

Die Südtirolerin Emma Lantschner ist assoziierte Professorin und stellvertretende Leiterin am Zentrum für Südosteuropastudien an der Universität Graz. In ihrer … »Weiter

Stärke durch Wandel - 50 Jahre zweites Südtiroler Autonomiestatut

Stärke durch Wandel - Vor 50 Jahren ist das Zweite Autonomiestatut Südtirols in Kraft getreten, das die wesentliche Grundlage der … »Weiter

Sechs Jahre nach der Annexion durch Russland: ein Besuch bei den Krimtataren in Kiew

Vor sechs Jahren hat Russland die ukrainische Halbinsel Krim annektiert, mit verheerenden Folgen für die dort lebende Minderheit der sogenannten … »Weiter

Butteri - die Cowboys der Toskana

Butteri – die Cowboys der Toskana. Rein optisch unterscheiden sie sich kaum von ihren amerikanischen Kollegen. Nur dem Kenner fällt … »Weiter

Kleinststaat Luxemburg

Das Großherzogtum Luxemburg ist einer der kleinsten Staaten der Welt, hat aber immer schon eine wichtige Rolle im politischen Geschehen … »Weiter

Am Fuße der Palankenburg - die deutsche Sprachgruppe in der Karpatenukraine

Als Karpatendeutsche wird die deutschsprachige Minderheit im Dreiländereck zwischen der Slowakei, Ungarn und Rumänien bezeichnet. Besonders unter Stalin wurden viele … »Weiter

Der sibirische Schriftsteller Nicolai Lilin

Von Russland über Transnistrien nach Italien - Nicolai Lilin hat seine Heimat Sibirien verlassen, sich für ein neues Land und eine neue Kultur entschieden. Er hält aber dennoch an den archaischen Traditionen seiner Heimat fest. Minet, das Minderheitenmagazin hat den Autor und Tätowierer in seiner Wahlheimat Mailand besucht. »Weiter

Schwerpunkt Sprache

Letzeburgisch - offizielle Nationalsprache in Luxemburg

Luxemburg hat ungefähr 640.000 Einwohner, einen hohen Ausländeranteil und viele Berufspendler. Für die Luxemburger ist ihre Sprache daher ein wichtiges … »Weiter

Sprachinseln

Die Walser im Tessin: ein Besuch in Bosco Gurin

1253 kamen die Walser nach Bosco Gurin im Tessin und gründeten das einzige deutschsprachige und höchstgelegene Dorf auf 1503 m. … »Weiter

In memoriam

La Capra Felice

Zu Besuch im Trentino bei der aus Äthiopierin stammenden Ziegenhirtin Agitu Idea Gudeta »Weiter

Eine Waldenser-Oase am Monte degli Ulivi

In der Nähe der sizilianischen Stadt Riesi gibt es seit den 1960er Jahren eine kleine Waldenser-Oase, auf dem sogenannten Monte … »Weiter

50 Jahre zweites Autonomiestatut

50 Jahre Zweites Autonomiestatut – Minet nimmt das Jubiläum zum Anlass, um vor allem das Thema Autonomie und Minderheitenschutz zu … »Weiter

Lojze Wieser im Portrait

None »Weiter

Non-Kine-State am Beispiel der Ladiner

Non-Kin-State bezeichnet europäische Minderheiten ohne einen Mutterstaat, wie die Ladiner in Südtirol. Minet geht den Fragen nach, was bedeutet es, … »Weiter

MIT UNS

MIT UNS - Meng Meng Chen

In der Rubrik MIT UNS, stellt sich Meng Meng Chen aus Wenzhou in ihrer Muttersprache Mandarin-Chinesisch vor. »Weiter

Religion

Imamin Seyran Ates

Imamin Seyran Ates: ihr Kampf für die Freiheit des Glaubens und einen liberalen Islam »Weiter

Raritäten

Ein altes österliches Ritual der Sorben in der Oberlausitz: das Osterreiten

Eine besondere Ostertradition und das schon seit über 1000 Jahren zelebrieren die Sorben in der Oberlausitz mit dem Osterreiten. In … »Weiter