Der Ötztaler Dialekt als UNESCO Weltkulturerbe

Minet – das Minderheitenmagazin berichtet über die Ernennung der Ötztaler Mundart zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe. Die Ötztaler Mundart stellt das stärkste und am meisten prägende Element der lokalen Identität der Bevölkerung des Ötztales dar und blickt auf eine rund 900-jährige Tradition zurück.

Autor: Martin Hanni
Kamera: Agostino Fuscaldo
Schnitt: Martine de Biasi
Interviewpartner: Hans Haid, Hans Haid

MINET SENDETERMIN: 30.11.2011

Themen Sprachen